Sonntag, 15. Dezember 2013

Plätzchen backen ganz einfach

Plätzchen ganz einfach...


Zutaten:
ca. 3 große Eigelb
125 g Butter
65 g Zucker
200 g Mehl
1 Messerspitze Backpulver (mehr nicht!)
Eine Packung ganze Haselnüsse
ein paar Tröpfchen Zitronenaroma.

Zubereitung:

1. Alles miteinander vermischen.
( Außer die Haselnüsse und 1 Eigelb )
2. Den Teig nun in Frischhaltefolie wickeln und 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
3. Kleine Kugeln formen und aufs Backblech geben.
4. Die Kugeln platt drücken und jeweils eine Haselnuss ( ohne Schale oder anderes) drauf setzen.
5. Mit dem letzten Eigelb alles Einpinseln.
6. Bei 170°C ca. 15 Minuten backen lassen.

Wenn ich sie fertig habe gibt's bestimmt noch ein Foto....
Viel Spass beim backen und einen schönen 3. Advent...
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen