Dienstag, 20. November 2012

Noch 4 Wochen und 4 Tage

Die ersten Vorbereitungen für das schönste Fest im ganzen Jahr sind schon im Gange.
Überall werden die ersten Weihnachtsbäume für den Weihnachtsmarkt und der Adventszeit aufgestellt und geschmückt. Am vergangenen Freitag war ich in Jena, da steht der Baum und auch einige Hütten vom Weihnachtsmarkt werden schon aufgebaut.

Ich Saalfeld habe ich gestern auf meinen Weg zum Krankenhaus gesehn das die Weihnachtsbeleuchtung der Stadt angebracht wird. Und hier und war waren auf so manchen Ballkon schon Weihnachtsdeko angebracht.

Der berühmteste Weihnachtsbaum der Welt, der der in New York vor den Rockefellercenter erstrahlen wird steht auch schon und seine Lichtershow beginnt am 28. November. Nach den ganzen Zerstörungen vom Sturm Sabrina dürfte das ein toller Moment für JUng und Alt sein.....!!!

In wenigen Tagen werde auch ich anfangen die ersten Dekorationen vor zu nehmen. Das beste ist das bis dahin auch mein Mann wieder zu Hause ist.

Mal sehn ob ich heute schnell noch ein paar Fotos in SLF machen kann.

1 Kommentar:

  1. Bald bald ist es wieder soweit und man kann Fotos von den Weihnachtsmärkten mit nach Hause bringen. Diese Atmosphäre einzufangen ist garnicht so einfach, wenn man ohne Stativ arbeiten möchte. Mit Stativ ist man eher ein unangenehmes Hindernis für Marktbesucher und bekommt dies auch zu spüren. Vielleicht können wir in den nächsten Wochen mal gemeinsam (natürlich auch mit Hartmut) den Saalfelder Markt heimsuchen und ein paar Fotos schießen. VG Ronald

    AntwortenLöschen